+++ GRATIS Online-Webinar: Ruhestandsgipfel: Der Millionärs-Effekt - Mit 4€ zum Ruhestandsmillionär | 03.10., 18 Uhr +++

Wirecard-Aktie: Es hagelt positive Analystenmeinungen!

Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu Mick Knauff Daily. In dieser Woche können wir uns auf den Börsengang von Home24 freuen. Ein Unternehmen, was ja u.a. zu Rocket Internet gehört. Momentan warten wir hier noch auf die Eckdaten. So viel steht aber schon fest, das Börsendebüt dürfte spannend werden.

Noch spannender ist heute der Blick in den TecDAX, nämlich auf die Aktie von Wirecard. Die Aktie des Zahlungsabwicklers hat während der Roadshow des Unternehmens in den USA das Interesse von Goldman Sachs geweckt. Mittlerweile hat das Papier ein neues Allzeithoch erreicht. Aktuell notiert der Titel um die 135 Euro. Die Analysten von Goldman Sachs waren von dieser Roadshow, von den Vorträgen so begeistert, dass sie das Kursziel auf 168 Euro angehoben haben. Das ist aber noch nicht das Ende der Fahnenstange. Denn noch positiver gestimmt für Wirecard sind die Analysten von Hauck & Aufhäuser, die ihr Kursziel für die Aktie auf 180 Euro angesetzt haben.

Mehr zur Wirecard-Aktie erfahren Sie jetzt in meinem aktuellen Video.