+++ Trading-Rekord 2024 +++ 42 Gewinn-Trades für bis zu 1,2 Mio. Euro Gewinn +++ ONLINE Live-Konferenz: 01.06.24, 11 Uhr +++

Shop Apotheke-Aktie: Starkes Q1 gibt Rückenwind

Shop Apotheke-Aktie: Starkes Q1 gibt Rückenwind
peshkov / stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis

Die Shop Apotheke-Aktie bleibt ein Gewinner im noch recht jungen Börsenjahr 2023 – seit Anfang Januar konnte der Kurs des Apotheken-Händlers um fast 90 Prozent zulegen. Starke Zahlen zum ersten Quartal 2023 haben das Papier nun erneut angeschoben.

Mit einem deutlichen Umsatzplus und mehr Kunden als im Vorjahr ist Shop Apotheke sehr positiv in das Jahr gestartet. Zwar wird das Unternehmen erst Anfang Januar die endgültigen Zahlen für Q1 präsentieren. Es zeigt sich aber schon jetzt, dass die Richtung absolut stimmt. So könnte die Shop Apotheke-Aktie im gesamten Jahr 2023 ein Liebling der Anleger bleiben.

Shop Apotheke mit starkem Umsatzwachstum

Mit den endgültigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2022 hat Shop Apotheke auch eine optimistische Prognose für 2023 abgegeben. Denn neben einem operativen Gewinn und einer EBITDA-Marge zwischen 0,5 und 2,5 Prozent hat das Unternehmen auch ein Umsatzwachstum zwischen 10 und 20 Prozent angepeilt.

Hier hat Shop Apotheke im ersten Quartal 2023 noch besser abgeschnitten und die eigene Prognose übertroffen. Denn mit 371 Millionen Euro lag der Umsatz von Q1 sogar fast 22 Prozent über dem Vorjahresniveau. Gleichzeitig überzeugt die Zahl der aktiven Kunden. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte man rund 400.000 neue Kunden hinzugewinnen und zählte etwa 9,7 Millionen.

Shop Apotheke-Aktie weiterhin mit beeindruckender Rally

Die vorläufigen Zahlen von Shop Apotheke zum ersten Quartal 2023 zeigen, dass die ohnehin ambitionierten Ziele des Unternehmens mit Umsatzwachstum und Erreichen der Gewinnschwelle absolut realistisch sind. In Anbetracht des starken Umsatzplus von knapp 22 Prozent könnten die eigenen Prognosen sogar übertroffen werden. Denn auch die Analysten (Bloomberg) hatten „nur“ mit 352 Millionen Euro Umsatz in Q1 gerechnet.

Die Anleger haben erwartungsgemäß positiv auf die neuen Zahlen von Shop Apotheke reagiert und die Aktie vorbörslich um rund zehn Prozent klettern lassen. Nach dem Vormittagshandel und einigen Gewinnmitnahmen notiert das Papier noch rund 6,5 Prozent höher als gestern. Die Rally der Shop Apotheke-Aktie geht unvermittelt weiter – inzwischen hat der Titel auch die Kurse aus Sommer 2022 wieder erreicht. Anleger sollten bei der enormen Rally weiterhin auch Rücksetzer oder Gewinnmitnahmen einplanen, grundsätzlich bleiben die Aussichten bei Shop Apotheke jedoch hervorragend.