MenüMenü

Deutschland : Dax tiefrot: Omikron-Schock und Inflationsangst beunruhigen Anleger

Die Partystimmung ist vorbei und die Jahresendrally womöglich auch, und das, noch bevor der Dezember begonnen hat. Schlagartig kehrte zum Ende der vergangenen Woche die Realität zurück ans Parkett, die da lautet: Die Pandemie ist noch lange nicht vorbei.

Neue Virusvariante schickt Dax in den Keller

Eine neue Virusvariante wurde entdeckt und ließ vom Fernen Osten bis an die Wall Street die Kurse einbrechen. Auch der Dax blieb nicht verschont von den Schockwellen, um satte 4 Prozentpunkte ging es bergab für Deutschlands Leitindex.

Zwar hat sich das Börsenbarometer, das neuerdings 40 statt zuvor 30 Titel umfasst, am Montag wieder etwas gefangen. Doch das heißt noch lange nicht, dass jetzt die Kehrtwende eingeläutet wird und der Schock vom Black Friday nur von kurzer Dauer war.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz