MenüMenü

Daimler Aktie : Daimler Aktie taumelt nach enttäuschender Q2-Bilanz

Die Nachrichten aus dem Hause Daimler waren in den vergangenen Tagen geradezu alarmierend.

Nach einer ganzen Reihe negativer Schlagzeilen, die vor allem durch den anhaltenden Diesel-Skandal und die drohenden US-Strafzölle bestimmt wurden, fiel nun auch noch die Bilanz für das abgelaufene zweite Geschäftsquartal verheerend aus.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) fiel im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent zurück auf nur noch 2,6 Milliarden Euro. Unterm Strich sank der Gewinn auf 1,8 Milliarden Euro, was einem Minus von 20 Prozent gegenüber dem Vergleichsquartal entspricht. Auch der Umsatz entwickelte sich leicht rückläufig und belief sich im Zeitraum von April bis Ende Juni auf 40,8 Milliarden Euro.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Felix-Reinecke
Felix Reinecke

Nach mehreren Stationen bei renommierten deutschen Tageszeitungen berichtet er seit 2016 regelmäßig für den Investor Verlag über die wichtigsten Ereignisse in der Wirtschaftsbranche - egal ob Mittelstandsunternehmen von der schwäbischen Alb oder IT-Konzern aus dem Silicon Valley.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz