+++ Trading-Rekord 2024 +++ 42 Gewinn-Trades für bis zu 1,2 Mio. Euro Gewinn +++ ONLINE Live-Konferenz: 01.06.24, 11 Uhr +++

CarMax: Starke Zahlen, Kurspotenzial bis 95%

Inhaltsverzeichnis

Sie wohnen in den USA und möchten ihr altes Auto verkaufen – dann ist CarMax einer Ihrer ersten Anlaufstellen. Denn CarMax Inc. zählt zu den größten Gebrauchtwagenhändlern in den USA. Zu ihrem Geschäftskonzept gehören niedrige Preise, breitgefächerte Auswahl, hochwertige Fahrzeuge sowie kundenfreundlicher Service. Das zahlt sich jetzt aus. Sollten Sie statt eines Gebrauchtwagens lieber in die CarMax-Aktie einsteigen?

Analystenerwartungen klar übertroffen

Im vierten Quartal verzeichnete CarMax einen Gewinn von 0,44 US$ je verwässerter Aktie, nach 0,98 US$ je Aktie im Vorjahr. Analysten rechneten hier mit einem Gewinn von 0,20 US$. Der Gesamtnettoumsatz und die Betriebseinnahmen lagen bei 5,72 Milliarden US$ verglichen mit 7,69 Milliarden US$ im Vorjahr. Analysten hatten mit 6,10 Milliarden US$ gerechnet.

Kostensenkungen machen sich bezahlt 

Mit der Verlangsamung des Ankaufs von Fahrzeugen für den Bestand, durch die Verringerung von Marketing- und Kapitalausgaben, anhand einer Senkung des Personalbestands auf der Basis von Fluktuation und einem Einstellungsstopp für die Unternehmenszentrale konnte eine Kostensenkung realisiert werden.

Investitionen und Geschäftsausbau 2024

Das Unternehmen will weiter expandieren. Dazu sind sind neue Geschäfte an fünf Standorten geplant, darunter zwei zusätzliche Geschäfte im Großraum New York City, sowie den ersten Offsite-Produktionsstandort im Großraum Atlanta im Geschäftsjahr 2024. Das Unternehmen geht im Geschäftsjahr 2024 von Investitionsausgaben in Höhe von 450 Millionen Dollar aus.

Analysten sehen Kurspotenzial von bis zu 95%

Fazit: Durch die Bekanntgabe der Zahlen konnten einige Anleger überzeugt werden. Die Aktie stieg bereits 10%. Bei den Analysten ist die Stimmung eher ausgeglichen. Insgesamt 9 von 20 Analysten raten zum Kaufen, 8 wollen Halten und drei Analysten finden einen Verkauf besser. Das durchschnittliche Analysten-Kursziel liegt bei knapp 68 US$. Diese Schwelle wurde durch den starken Kursanstieg bereits übertroffen. Das höchste Analysten-Kursziel liegt allerdings bei 141 US$ und würde Ihnen ein maximales Potenzial von 95% bieten.