MenüMenü

Aktien : Bye Bye Bank und Banker!

Als ich meine Banklehre gemacht habe, war der Beruf des Bankkaufmanns ein angesehener, grundsolider Beruf. Gleiches gilt für die damals grundsolide Notenbankpolitik Deutschen Bundesbank.

Die Bundesbankpolitik war im Rahmen meiner Banklehre ein wichtiger Teil des Lehrplanes.

Solidität, Zurückhaltung in Aussagen, politische Unabhängigkeit und allen voran das Ziel der Geldwertstabilität waren dabei die grundlegenden Werte, die ich vor über 20 Jahren im Zusammenhang mit der Arbeit der Deutschen Bundesbank gelernt habe.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
miller01
Markus Miller

Markus Miller ist ein gefragter Experte, wenn es um das komplexe Thema internationale Vermögensstrukturierung und die globale Steuerung von Vermögenswerten geht.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Markus Miller. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz