+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Aktien: Die Umsatz-Weltmeister!

Inhaltsverzeichnis

Die wertvollsten Unternehmen an der Börse sind nicht zwingend auch die umsatz- oder gar Gewinnstärksten. Weil an der Börse eben auch die Zukunftserwartungen gehandelt werden. Deswegen lohnt sich neben dem Blick auf die Marktkapitalisierung und den Gewinnen auch die Analyse der Umsatzkennzahlen.

Der US-Einzelhandelskonzern Walmart ist das umsatzstärkste Unternehmen der Welt. Das zeigt die nachfolgende Statista-Infografik auf Basis von Daten der Statista-Unternehmensdatenbank Company DB. In der Statista Company DB finden sich relevante Informationen zu mehr als 20 Millionen privaten und bis zu 40.000 börsennotierten Unternehmen weltweit. Dabei erhalten Sie Einblicke in die bedeutendsten Unternehmen und können die Marktführer identifizieren, indem Sie Unternehmen nach Größe, Branche, Region oder Unternehmensform miteinander vergleichen.

Walmart hat im letzten Geschäftsbericht vom Januar 2022 einen Gesamtnettoumsatz von über einer halben Billion Euro ausgewiesen. Der Abstand zum Zweitplatzierten E-Commerce-Riesen Amazon liegt damit bei 93 Milliarden Euro. Unter die Top-10 hat es auch ein deutsches Unternehmen geschafft: Volkswagen liegt mit 261 Milliarden Euro Umsatz auf Platz acht.

Unter den Top 10 finden sich zahlreiche China- und Öl-Aktien

Außerdem sind zwei chinesische Unternehmen in der Liste vertreten. Zum einen die State Grid Cooporation of China, deren Geschäftsgebiet die Stromerzeugung, -übertragung und -verteilung ist. Zum anderen die All China Federation Of Supply And Marketing Cooperatives (ACFSMC), die im Bereich Versorgung und Verwaltung aktiv ist. Mit Saudi Arabian Oil und Exxon Mobil sind zudem zwei Ölkonzerne unter den umsatzstärksten Unternehmen.