Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Deutsche Bank Aktie

Deutsche-Bank-Aktie bewegt sich kaum
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier der Deutschen Bank am Mittwoch keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Die Deutsche-Bank-Aktie ging am Mittwoch schließlich mit dem Kurs von 7,96 € über die Ziellinie und blieb damit quasi unverändert verglichen mit dem Vortag. Am 11. März konnte die Deutsche-Bank-Aktie das 7-Tagehoch von 8,06 € erzielen.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
7,82 €
-0,05 €-0,67 %
  • ISIN: DE0005140008
  • WKN: 514000
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte der Anteilschein der Deutschen Bank mit einem Kurs von 7,99 €. Das Tagestief wurde bei 7,82 € verzeichnet. Das Finanzhaus erreichte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 1,44 %. Der jetzige Preis liegt bei 7,89 € (Stand: 14.03.19, 17:35) (-0,88 %).

Deutsche-Bank-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie der Deutschen Bank deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 8,17 € ist um 3,44 % spürbar größer geworden.

Deutsche-Bank-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Deutsche-Bank-Aktie mit 8,17 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Wert des Bankhauses hat seit dem Allzeithoch von 96,21 € im Mai 2007 inzwischen allerdings 91,80 % an Wert eingebüßt.

Bayer-Aktie: Plus 1,55 % im TagesverlaufDie Aktie von Bayer war einer der Gewinner des Tages. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Chemieunternehmens bei einem Kurs von 68,04 € und verzeichnete damit ein Plus… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Aktien lässt sich sagen, dass der Mittwoch für die Bankenbranche im Allgemeinen ein glücklicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Aareal Bank – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,60 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aareal-Bank-Aktie notierte zum Börsenende am Mittwoch mit 29,22 €. Sie übertraf somit ihr Tagestief von 28,64 € um 2,03 %.

Deutsche-Bank-Aktie auf internationaler Ebene

Ebenso bei der internationalen Konkurrenz passiert nicht viel. Bei The Shizuoka Bank gab es gestern kaum Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX kommt nicht vom Fleck

Das Plus des Bankensektors hinterließ keinen Eindruck bei DAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Handelsschluss am Mittwoch erreichte der DAX 11.572 Punkte (0 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten