MenüMenü

Facebook Aktie : Ist Facebook nach dem Kurssturz von -25% jetzt wieder ein Kauf?

Quartalszahlen führen an den Börsen fast immer zu Kursbewegungen. Doch was wir jetzt bei Facebook erlebt haben, die sich eigentlich Meta Platforms nennt, sprengt alle historischen Maßstäbe.

Börsenwert von über 230 Mrd. US$ vernichtet

Die Social-Media ist innerhalb von Minuten von 316 auf 230 US$ abgestürzt. Wenn man das September-Hoch des letzten Jahres bei 382 US$ nimmt, hat Facebook innerhalb von fünf Monaten fast -40% verloren. Facebook-Absturz letzte Woche hat aber über 23 Mrd. US$ an Börsenwert vernichtet.

Facebook-Nutzer wandern zu TikTok ab

Auslöser für den spektakulären Ausverkauf sind die letzte Woche gemeldeten Quartalszahlen. Bisher war Facebook immer bekannt starke Wachstumszahlen. Jetzt musste Facebook einräumen, dass die Zahl der täglich aktiven Nutzer im Schlussquartal im Vergleich zum Vorquartal um eine Million auf 1,9 Mrd. gesunken ist. Es wird vermutet, dass viele Facebook-Nutzer zur Video-App TikTok gewandert sind.

Gewinn sackt ebenfalls ab

Doch es gab noch mehr schlechte Nachrichten. Zwar konnte Facebook beim Umsatz rund 20% zulegen, doch der Gewinn sackte um 8%. Was der Facebook-Aktie dann endgültig den charttechnischen Todesstoß gab, war ein Ausblick auf die kommenden Quartale, der unter den Erwartungen der Analysten lag.

Die Mehrheit der Analysten hält weiterhin zu Facebook

35 von 49 Analysten empfehlen die Aktie weiterhin zum Kauf, 13 raten zum Halten und ein Analyst will lieber verkaufen. Das durchschnittliche Analysten-Kursziel liegt aktuelle bei 330 US$, das niedrigste bei 220 US$. Davon sind wir aktuell nicht mehr weit entfernt.

Nur noch KGV von 18

Das erstaunlich positive Analysten-Urteil zu Facebook erklärt sich auch durch die aktuell niedrige Bewertung. Auf Basis der Gewinnschätzung für 2022 wird Facebook mit einem KGV von 18 bewertet. Vor dem Kurssturz lag das KGV bei über 30.

Fazit: Der spektakuläre Absturz hat die Facebook-Aktie wieder auf ein normales Bewertungsniveau gebracht. Dennoch sind für Facebook die Zeiten der hohen Wachstumsraten vorbei.

Aufwärtstrend

Kurssturz: Welche Probleme hat Meta bzw. Facebook?Die Aktien von Meta stürzten zuletzt brutal ab. Sind das jetzt Kaufkurse? › mehr lesen

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
vm_experte
Volkmar Michler

Volkmar Michler ist langjähriger Leiter der deutschen Trader-Redaktion. Er studierte Jura, Politik und Geschichte und absolvierte ein betriebs- und volkswirtschaftliche Zusatzausbildung.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz