MenüMenü

US-Investor: „Gold wird sich verdoppeln“

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat die schönste Gold-Prognose im Land? Wie wär’s zum Beispiel mit Raoul Pal. Der einflussreiche Investor hat sich jetzt zu Wort gemeldet. Er hält Gold für das Investment, welches derzeit am meisten falsch eingeschätzt wird.

Droht ein globaler Finanz-Kollaps?

Seine Prognose: Die Gefahr eines globalen Finanz-Kollaps aufgrund von Negativ-Zinsen nimmt zu. Die USA wird in den nächsten 12 Monaten in eine Rezession rutschen. Einer der Hauptprofiteure ist der Goldpreis.

Kurzfristig hat der Goldpreis allerdings das Gegenteil gemacht. Nach der starken Rally seit Beginn des Jahres hat er im Oktober so scharf korrigiert wie seit Jahren nicht. Auslöser waren die Unsicherheit über den Brexit und die US-Notenbank, die mit baldigen Zinserhöhungen den US-Dollar nach oben treibt. Ein starkes US-Dollar ist für nicht-amerikanische Gold-Käufer ein Problem.

Gold trotz starkem US-Dollar ein sicherer Hafen

Trotz eines starken US-Dollars bleibt Gold aber ein sicherer Hafen, wenn die USA tatsächlich in eine Rezession rutschen sollten. Das ist der Hauptpunkt von Raoul Pal, dem früheren Co-Manager des GLG Global Macro Funds. „Eine gute Möglichkeit, Geld zu parken.“ Nun, parken ist schon eine nette Formulierung, wenn sich der Goldpreis nach Einschätzung von Raoul Pal in den nächsten 12 Monaten verdoppeln sollte.

Kampf um die Marke von 1.250 US$

Aktuell hängt Gold jedenfalls charttechnisch in der Luft. Oder anders ausgedrückt: Es ist ein Kampf um die wichtige Marke von 1.250 US$. Noch ist nicht klar, wie der Kampf ausgeht. Die Erfahrung sagt aber: Je länger die Bodenbildung um ein bestimmte Marke dauert, desto heftiger wird dann der Ausbruch. Wenn die Bären gewinnen, reden wir über 1.180 US$. Wenn die Bullen gewinnen, hat sich Raoul Pal eine goldene Nase verdient.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor Volkmar Michler

Volkmar Michler, Jahrgang 1964, ist langjähriger Leiter der deutschen Trader-Redaktion. Er studierte Jura, Politik und Geschichte und absolvierte ein betriebs- und volkswirtschaftliche Zusatzausbildung.

Regelmäßig Analysen über Rohstoffe erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Volkmar Michler. Über 344.000 Leser können nicht irren.