MenüMenü

Chinas Masterplan für Gold!

In der vergangenen Woche habe ich mich auf die Neugewichtung des Van Eck Vectors Junior Gold Miners ETF (US-Kürzel: GDXJ) und die gewaltigen Kursverwerfungen fokussiert, die dadurch im Goldminensektor entstanden sind.

Bei physischem Gold kommen die spannendsten Nachrichten mal wieder aus China…

Denn im Reich der Mitte ist unter Investoren ein wahrer Kampf um physisches Gold entbrannt. Die Zeitung Asia Times, die ich selbst lese, berichtete zuletzt: Die Nachfrage aus China für physische Goldbarren ist im 1. Quartal 2017 um über + 60 % angestiegen! So sieht ein echter Bullenmarkt aus!

Die “Neue Seidenstrasse” wird ein neues Goldzentrum der Welt!

China setzt auf Gold – und zwar nicht nur die Privatanleger, sondern auch der Staat und die Banken. Die Chinesische Volksbank stockt ihre Goldreserven kontinuierlich auf. China ist der größte Goldproduzent der Welt.

Das Reich der Mitte produziert alleine so viel Gold, wie Russland (weltweit Nummer 3) und die USA (weltweit Nummer 4) zusammen!

Aber dieses Gold geht eben überhaupt nicht in den Export, sondern fließt direkt in die Tresore der Chinesischen Volksbank. Auch die Nachfrage für Goldschmuck stieg in China im 1. Quartal 2017 an: Hier lag das Wachstum bei über + 14 %.

Wir haben also offensichtlich einen gigantischen Bullenmarkt für Gold in China. Kluge Anleger suchen deshalb nach Möglichkeiten, wie man von dem schier unstillbaren Hunger des chinesischen Drachen nach dem gelben Edelmetall profitieren kann.

Eine zentrale Rolle wird die so genannte „Neue Seidenstrasse“ spielen.

Das Programm „Neue Seidenstrasse“ (oder auch „One Belt, One Road“ genannt) soll eine neue gigantische Wirtschaftszone werden (z.B. mit reduzierten Handelsbarrieren, Freihandelszohnen oder umfangreichen Infrastrukturprogrammen.)

Die Reichweite dieses Projekts zieht sich von Südostasien über Eurasia und den Mittleren Osten bis zur Türkei, Russland und Afrika. Für Gold ist das Projekt von entscheidender Bedeutung.

Laut der China Gold Association halten die Mitglieder der „Neuen Seidenstrasse“ rund 42 % aller bekannten Goldressourcen. Wer hier die richtigen Goldminenwerte aufspürt, wird viel Geld verdienen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Jim Rickards

Jim Rickards hat sich als weltweiter Gold Experte längst einen Namen gemacht. Jetzt informiert der ehemalige Berater der CIA unsere Leser über alles Wichtige zum Thema Gold.

Regelmäßig Analysen über Rohstoffe erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Jim Rickards. Über 344.000 Leser können nicht irren.