MenüMenü

EUR/USD aktuell: Kurspotenzial begrenzt

Der Euro konsolidiert weiter auf hohem Kursniveau.

Dies schon seit Tagen, die Bären kommen nicht recht zum Zuge. Aber auch die Euro-Bullen haben sich noch nicht wieder über das noch junge Jahreshoch hieven können.

Ohnehin scheint das Kurspotenzial auf der Oberseite nach dem sportlichen Anstieg seit dem März-Tief ziemlich ausgereizt.

Neben der 1,15er-Marke ist hier insbesondere noch die obere Begrenzungslinie des aufwärts gerichteten Trendkanals zu nennen – diese verläuft gegenwärtig bei etwa 1,1540. Solange der Unterstützungsbereich um 1,1340 aber nicht unterschritten wird, sind dies dann auch die Kursziele bzw. das wahrscheinlichere Szenario für die kommenden Stunden und Tage.

EUR/USD im aktuellen Tageschart – CFX Trader

EURUSD

EUR/USD: Der Euro bleibt in Reichweite des noch jungen Jahreshochs.  

Setzen sich aber die Euro-Skeptiker durch, und wird der genannte Unterstützungsbereich um 1,1340 gebrochen, kann es schnell abwärts gehen. Dann rechne ich mit einem Anlaufen der 1,10er-Marke, zumal sich die runde Kursmarke derzeit in etwa auf Höhe der unteren Trendkanalbegrenzungslinie befindet.

Hausaufgaben gemacht

Wir haben also eine nicht gerade attraktive Situation: Das bullische Szenario – in den wir uns befinden – hat nur noch überschaubares Potenzial und das Aktivieren des bärischen Szenarios liegt derzeit außer Reichweite.

Wie schnell sich dies an den Finanzmärkten aber drehen kann, haben wir schon sehr häufig erleben dürfen. Entsprechend wichtig ist daher die Vorbereitung darauf. Auf dem falschen Fuß erwischt zu werden bedeutet entweder Verluste zu erleiden oder lukrative Einstiegschancen zu verpassen.

  • Tagestendenz EUR/USD: aufwärts/ seitwärts
  • Widerstände: 1,1437, 1,1460, 1,15, 1,1540, 1,16
  • Unterstützungen: 1,14, 1,1375, 1,13, 1,1220, 1,12, 1,1050
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor Till Kleinlein

Till Kleinlein ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Er wurde bereits sehr früh vom Börsenvirus infiziert.

Regelmäßig Analysen über Devisen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Till Kleinlein. Über 344.000 Leser können nicht irren.