MenüMenü

Achtung bei Gutschriften vom Finanzamt!

Ich möchte Sie vor einem aktuell offensichtlich immer häufiger vorkommenden Trick warnen.

Nämlich einer Gutschrift vom Finanzamt. Jeder Steuerzahler freut sich selbstverständlich über eine Gutschrift auf seinem Bankkonto, die vom Finanzamt eingeht.

Leider nutzen das jetzt vermehrt Betrüger für Ihre kriminellen Aktivitäten. Sie missbrauchen dabei den zunehmenden Trend der Digitalisierung, der auch vor Behörden nicht Halt macht.

Auch Finanzämter werden immer stärker digitalisiert

In meinem großen Steuerschutzreport 2016 sowie den Steueränderungen zum Jahresbeginn habe ich Sie zuletzt darüber informiert, dass die Finanzämter immer stärker digitalisiert werden.

Ich habe Ihnen in diesem Zusammenhang verdeutlicht, dass der neu eingeführte § 122a AO (Abgabenordnung) dazu führt, dass die Bekanntgabe von Steuerbescheiden ab 2017 auch elektronisch möglich sein wird.

Dafür müssen Sie aber Ihrem Finanzamt die Zustimmung erteilen.

Aus meinem Anwaltsnetzwerk sowie aufgrund von Informationen des Polizeipräsidiums Hamm wurde ich aktuell über zahlreiche Fälle informiert, bei denen betroffene Mandanten oder geschädigte Bankkunden zunächst eine angebliche, unberechtigte Gutschrift – oder die Online-Information einer Gutschrift – auf Ihr Bankkonto seitens des Finanzamtes erhalten haben.

Dem ist aber in der Realität gar nicht so.

Betrüger missbrauchen den Respekt der Bürger vor dem Finanzamt

Betrüger geben sich bei diesem neuen Trick als Finanzamt aus und fordern die Rücküberweisung einer unberechtigten Gutschrift bzw. angeblichen Fehlüberweisung, ansonsten drohe eine Kontosperrung.

Da der Respekt vor den Finanzämtern in der Bevölkerung sehr hoch ist, werden unbedarfte Bürger leider zu einer Rücküberweisung auf ein Konto der Betrüger verleitet.

Fallen Sie nicht auf derartige Tricks herein. Finanzämter tätigen grundsätzlich nie Überweisungen oder Rückforderungen, ohne vorherigen, schriftlichen Bescheid per Post.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Markus Miller

Markus Miller (geb.: 1973) ist ein gefragter Experte, wenn es um das komplexe Thema internationale Vermögensstrukturierung und die globale Steuerung von Vermögenswerten geht.

Regelmäßig Analysen über Börsenwissen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Markus Miller. Über 344.000 Leser können nicht irren.