MenüMenü

Eine nie dagewesene Investmentchance

Wie Sie wissen, hat die US-Notenbank im Kampf gegen die Finanzkrise mit außergewöhnlichen Mitteln gearbeitet. Sie hat richtig tief in die Trickkiste gegriffen und Maßnahmen eingeleitet, wie es sie zuvor noch nie gegeben hat. Viele Experten halten die Rettungspakete für eine Art Allheilmittel. Andere sind skeptischer und sagen den Untergang der Finanzwelt voraus. Doch dieser Diskussion möchte ich mich an dieser Stelle nicht anschließen. Schließlich beziehen Sie meinen Oxford Dividendenbrief vor allem aus einem Grund: Sie möchten konkrete Investmentideen erhalten, mit denen Sie Ihr Vermögen sofort vermehren können. Und dieser Anspruch ist Ihr gutes Recht.

Dies ist eine einmalige Chance für Sie

Deshalb möchte ich keine weitere Zeit verlieren. In den nächsten paar Minuten erkläre ich Ihnen, wie Sie die Niedrigzinspolitik der allmächtigen US-Notenbank am besten in bares Geld umwandeln. Das ist gar nicht so schwer. Und es ist eine Chance, die Sie so schnell kein zweites Mal erhalten werden.

Wenn Sie schon ein wenig länger dabei sind, wissen Sie wahrscheinlich schon, wovon die Rede ist. Ich hatte schon über die sogenannten Spread Trusts berichtet. Mit diesen können Sie eine zweistellige Dividendenrendite einstreichen und sich so einen zuverlässigen Einkommensstrom sichern.

Solange Janet Yellen die Zinsen niedrig hält, verdienen sich die Spread Trusts eine goldene Nase. Die Spread Trusts müssen dafür nicht einmal einen Finger krumm machen. Ihr Geschäftsmodell läuft quasi von selbst. Spread Trusts sind auch als Mortgage REITs (Real Estate Investment Trust) bekannt. Sie kaufen allerdings keine Bürogebäude oder Einkaufszentren. Stattdessen investieren diese Geldvermehrungsanstalten in Mortgage Backed Securities (MBS). Das sind immobiliengesicherte Wertpapiere. Die Spread Trusts leihen sich Geld zu den von der US-Notenbank niedrig gehaltenen kurzfristigen Zinsen. Dann kaufen Sie MBS und kassieren die deutlich höheren langfristigen Zinsen dafür. Die Zinsdifferenz streicht der Spread Trust ein.

Sie können davon ausgehen, dass die US-Notenbank die kurzfristigen Zinsen voraussichtlich bis Mitte 2015 im Keller halten wird. Dies ist allerdings kein fixes Datum. Janet Yellen hat mehrfach betont, dass sich die Federal Reserve alle Optionen offen hält und gegebenenfalls früher oder auch später mit der Anhebung der Zinsen beginnen wird. Im Moment sind wir allerdings noch lange nicht an diesem Punkt angekommen.

Die Zinsen werden auf jeden Fall steigen

Am langen Ende der Zinsen ist eines sicher: Die langfristigen Zinsen werden explodieren. Es wird in ganz kurzer Zeit geschehen. Dieses Drei-Minuten-Ereignis wird die langfristigen Zinsen in Höhen treiben, die wir schon lange nicht mehr gesehen haben. Der Blase, die sich an den Anleihemärkten aufgebaut hat, wird auf einen Schlag die Luft abgelassen.

Die USA bringen achtmal pro Jahr ihre 10-jährigen Staatsanleihen auf den Markt. China, Japan und große Hedge Fonds gehören zu den größten Abnehmern. Und bisher haben diese Teilnehmer immer mitgespielt und damit eine riesige Bondblase geschaffen. Aber jetzt werden sie nervös. Wir wissen alle, dass der gigantische Schuldenberg der USA untragbar ist. Schon jetzt sind die Schulden höher als die gesamte Wirtschaftsleistung der Supermacht. Sobald die Nachfrage nach US-Staatsanleihen einbricht, werden die Kurse fallen und die Zinsen in die Höhe schießen.

Dann verdienen die Spread Trusts noch höhere Renditen.

Und so funktioniert ein Spread Trust

Das Prinzip ist einfach zu verstehen: ein Spread Trust leiht sich beispielsweise 1 Mrd. USD zu einem Zins von 1% aus. Dann nimmt das Unternehmen genau dieses Geld und verleiht es zu 5% weiter. Der Spread von 4 Prozentpunkten ist der Gewinn des Trusts.

Sie bekommen  90% der Gewinne

Als Mortgage REIT eingetragene Spread Trusts reichen 90 Prozent ihrer Gewinne an die Aktionäre weiter. Wenn Sie heute einsteigen profitieren Sie von einer Dividendenrendite von über 10%. Ein ideales Investment zum idealen Zeitpunkt. Noch nie habe ich es erlebt, dass eine so große Chance einem so vertretbaren Risiko gegenübersteht. Prüfen Sie unbedingt, ob ein solches Investment zu Ihrer Anlagestrategie passt.

Falls Sie meinen Favoriten unter den Spread Trusts sehen möchten, haben Sie heute die Möglichkeit dazu. Es handelt sich um ein Investment, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Allein die Dividendenrendite von aktuell über 10,00 % ist absolut außergewöhnlich. Dazu kommen die Kursgewinne und wenn das 3-Minuten-Ereignis wie von mir prognostiziert eintrifft vervielfachen Sie Ihren Einsatz innerhalb allerkürzester Zeit.

Die komplette Ausgabe und den Sonderreport zu meiner Spread Trust Empfehlung können Sie heute kostenlos lesen. Klicken Sie dazu bitte hier.

Herzlichst,

Ihr

 

Marc Lichtenfeld

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor Investor Verlag

Das Team von Investor-Verlag.de informiert Sie fundiert über die aktuellen Entwicklungen auf den weltweiten Finanzmärkten - egal ob über Aktien, Devisen oder Rohstoffe.

Regelmäßig Analysen über Börsenwissen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Investor Verlag. Über 344.000 Leser können nicht irren.