MenüMenü

VIX zeigt gefährliche Parallelen zu 2007

Der Volatilitätsindex VIX ist ein Maß für die Schwankungsintensität des US-amerikanischen Aktienindex S&P 500, der anhand von Optionspreisen auf den S&P 500 eben jene erwartete Schwankungsbreite oder implizite Volatilität misst. Wenn der VIX sinkt, dann bedeutet das eine Phase ohne große Kursschwankungen oder Ausschläge. Wenn der IVIX allerdings steigt, dann zeigt das eine unruhige Phase im Markt mit starken Kursausschlägen und Verwenrfungen. Oft geht eine extrem unruhige Marktphase auch mit extremen Verwerfungen und Crashs im Aktienmarkt einher.

 

VIX- gefährliche Parallelen zu 2007/08

 

Derzeit hat der VIX nach der Überwindung des extrem tiefen Levels von Mitte 2014 (welches wir davor zuletzt zu Beginn des Jahres 2007 gesehen hatten) wieder nach oben gedreht. Wie Sie wissen, markierte das Jahr 2007 das letzte Jahr der Übertreibung bevor es im Jahr 2008 zur Finanz- und Wirtschaftskrise und zum großen Crash an den Aktienmärkten kam.

Und wie Sie im Chart unten sehen können, folgte 2007 auf das massive Tief ebenfalls eine satte Erholung des Vix, während auch der S&P 500 noch weiter zulegen konnte. In der Regel laufen VIX und S&P 500 allerdings entgegengesetzt zueinander. Doch das Ende der ungewöhnlichen Bewegung (VIX UND S&P steigen gleichermaßen) kennen wir leider alle nur zu gut: es war die letzte Finanzkrise mit dem größten Aktienmarktcrash dieses Jahrhunderts. (…bislang größten Aktienmarktcrahs…)

 

VIX Volatility Index im Chart

Quelle: stockcharts.com

FAZIT

 

Ich will ja nichts überbewerten. Doch zusammen genommen zeigen alle diese Entwicklungen durchaus, dass man sich nicht und niemals in absoluter Sicherheit wiegen darf. Wir bleiben deshalb auf der Hut und haben bereits verschiedene Sachanlagen als Absicherungsstrategien für unsere Leser bei Rohstoff Signale empfohlen. Bleiben auch Sie wachsam und wenn Sie mögen schauen Sie doch bei uns zum Gratis-Test vorbei: Rohstoff Signale- Gratis-Test.

Liebe Grüße

Ihre Miriam Kraus     

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor Miriam Kraus

Miriam Kraus ist eine freiberufliche Finanzanalystin, deren besondere Kennzeichen die hartnäckige Recherche und ein Gespür für wesentliche Aspekte sind.

Regelmäßig Analysen über Baltic Dry Index erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Anleger-Informationen von Miriam Kraus. Über 344.000 Leser können nicht irren.