MenüMenü

zooplus Aktie

Zooplus-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 4,99 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Einzelhandelsunternehmens bei einem Kurs von 133,20 € (Stand: 08.09.20, 17:19), ein Verlust von 4,04 % im Vergleich zu gestern. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 159,40 € und ist vom 1. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 137,80 € vom 4. September.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
132,80 €
-1,80 €-1,36 %
  • ISIN: DE0005111702
  • WKN: 511170
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 140,40 €, das Tagestief ein Kurs von 130,80 €. Das Einzelhandelsunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 4,99 %.

Zooplus-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des letzten Monats notierte die Zooplus-Aktie mit 164 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Titel kann man zusammenfassen, dass der Dienstag für den Einzelhandelssektor generell ein nicht allzu erfreulicher Tag gewesen ist. Die Konkurrenz – Metro Group – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 1,13 % dagegen schwarze Zahlen. Die Aktie der Metro Group schloss heute bei einem Kurs von 3,93 €, nachdem sie zeitweilig auf 3,87 € abgefallen war.

Zooplus-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Fast Retailing gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Fast Retailing legte bis zum Abend zu um 2,91 % auf 530 €.

SDAX tiefer um 0,60 %

Das Minus des Einzelhandelssektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor 0,60 % und schloss bei einem Stand von 12.355 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um 176 Zähler.

Zooplus-Aktie 1,03 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Zooplus aussah, musste das Einzelhandelsunternehmen im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,03 % einräumen. Die Aktie des Einzelhandelskonzerns notierte zum Börsenende… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten