MenüMenü

Zooplus-Aktie: 2,38 % tagsüber weitere Verluste

Zooplus-Aktie: 2,38 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Die Zooplus-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Dienstag wieder Verluste machen. Die Aktie des Einzelhandelsunternehmens notierte zum Handelsschluss am Dienstag bei einem Kurs von 143,30 €, ein Verlust von 1,44 % gegenüber dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 151,90 € und wurde am 2. Oktober verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 143,30 € und gestern notiert.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Börsendiagramme-700x350.jpeg
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
140,60 €
4,40 €3,13 %
  • ISIN: DE0005111702
  • WKN: 511170
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 147,30 €, das Tagestief ein Kurs von 143,30 €. Der Einzelhandelskonzern verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 2,38 %. Der momentane Wert beläuft sich auf 142,60 € (Stand: 10.10.18, 16:09) (-0,49 %).

Zooplus-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Zooplus deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 151,90 € ist um 6,12 % sichtbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich die Zooplus-Aktie etwas verbessert. Im August notierte der Wert mit 134,60 €.

Zusammenfassend war am Dienstag das Verhältnis der Titel im Einzelhandelssektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – BayWa – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,52 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die BayWa-Aktie hat sich gestern bis zum Handelsende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 28,75 € gehalten.

Siltronic-Aktie: 4,12 % höherDer Titel von Siltronic setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorigen Handelstag wieder Gewinne verbuchen. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 92,28 € konnte sich das Papier des Halbleiterherstellers… › mehr lesen

Zooplus-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Kroger gab es am Dienstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Kroger fiel bis zum Abend um 4,83 % auf 24,08 €.

SDAX verliert 0,39 %

Das Minus der Einzelhandelsbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Mit einem Minus von 44 Punkten schloss der SDAX auf einem Wert von 11.266 Zählern.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten