MenüMenü

XING Aktie

Xing-Aktie mit 1,71 % Plus
von Investor Verlag

Die Aktie von Xing bewegte sich nach oben und konnte am vorigen Börsentag aufs Neue Gewinne machen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie des Online-Händlers bei einem Kurs von 327 €, ein Plus von 1,71 % verglichen mit dem Vortag. Am 8. April konnte die Xing-Aktie das 7-Tagehoch von 333 € erzielen.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
322,00 €
-1,50 €-0,47 %
  • ISIN: DE000XNG8888
  • WKN: XNG888
Chart

Intraday bewegte sich der Anteilschein von Xing am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 318 € und 327 €. Der Online-Händler erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Gewinn von 1,40 %. Der aktuelle Kurs ist 324,50 € (Stand: 15.04.19, 17:35) (-0,76 %).

Xing-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Xing deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 333 € ist um 2,55 % merklich größer geworden.

Xing-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Xing-Aktie mit 333 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Für die Internet-Branche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich gleich. Einer der Konkurrenten – Scout24 – konnte zum Börsenende am Sonntag seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 0,17 % minimal tiefer bei 46,08 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie von Scout24 zwischenzeitlich auf 46,06 € abgefallen war, erreichte sie am vorherigen Handelstag einen Endstand von 46,08 €.

Vonovia-Aktie verliert minimalIm Vergleich zum Vortageskurs von 43,98 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 43,88 €. Ein minimaler Verlust von 0,23 %. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 45,49 € und… › mehr lesen

Xing-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Ebay gab es am vorangegangenen Handelstag keinen Grund zum Feiern. Der Wert von Ebay fiel bis zum Abend um 0,87 % auf 31,85 €.

TecDAX gewinnt 0,69 %

Während die Internet-Branche stagniert, kann der TecDAX zulegen. Der TecDAX schloss um 18 Zähler höher als am Vortag auf einem Wert von 2.760 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,69 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten