MenüMenü

XING Aktie

Xing-Aktie 4,19 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Xing aussah, musste der Online-Händler im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 3,64 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Online-Händlers bei einem Kurs von 251,50 €, ein Verlust von 4,19 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 273 € und ist vom 3. Dezember, das 7-Tagetief entsprechend bei 251,50 € vom 6. Dezember.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
242,00 €
-3,00 €-1,24 %
  • ISIN: DE000XNG8888
  • WKN: XNG888
Chart

Das Tageshoch erreichte das Papier von Xing mit einem Kurs von 261 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 251 € erreicht. Der Online-Händler verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 3,64 %. Der derzeitige Kurs beläuft sich auf 239 € (Stand: 07.12.18, 17:35) (-4,97 %).

Seit Jahresanfang hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verbessert. Im April notierte die Xing-Aktie mit 231 €. Generell kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Internet-Sektor war. Der Verluste machende Anteil der Werte hatte überwogen. Die Konkurrenz – De000a2e4k43 – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 4,53 % ebenfalls in den roten Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 31,32 € verlor die De000a2e4k43-Aktie gestern zum Börsenende noch 4,53 % und ging bei 29,90 € über die Ziellinie.

Siltronic-Aktie 3,54 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Siltronic aussah, musste das Halbleiterunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 3,91 % einräumen. Die Aktie des Halbleiterunternehmens notierte zum Börsenende… › mehr lesen

Xing-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Ebay war die Stimmung am vorigen Handelstag gut. Der Wert von Ebay stieg bis zum Abend um 0,25 % auf 25,76 €.

TecDAX verliert 2,69 %

Das Minus des Internet-Sektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 2,69 % schwächer aus dem Handel. Der TecDAX verlor gestern 2,69 % und schloss bei einem Stand von 2.505 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.496 Zählern erreicht, womit es um acht Einheiten noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten