MenüMenü

Wüstenrot & Württembergische Aktie

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie verliert im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Aktie von Wüstenrot & Württembergische war einer der Gewinner des Tages. Die Aktie des Versicherungsunternehmens notierte am Ende des Tages bei einem Kurs von 14,98 € (Stand: 13.10.20, 17:35), ein Plus von 0,27 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 15,08 € und ist vom 6. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 14,72 € vom 7. Oktober.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
14,82 €
0,16 €1,08 %
  • ISIN: DE0008051004
  • WKN: 805100
Chart

Im Laufe des Tages erzielte das Papier von Wüstenrot & Württembergische bei einem Kurs von 14,98 €, den Tiefstwert des Tages bei 14,90 €. Der Versicherungskonzern verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 0,54 %. Der momentane Kurs beläuft sich auf 14,98 € (Stand: 13.10.20, 17:35) (0,27 %).

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie im Oktober

Im Oktober fiel der Anteilschein von Wüstenrot & Württembergische etwas ab. Der Unterschied zu seinem Monatshoch von 15,08 € beträgt 0,10 €. Seit Anfang des Jahres hat sich der Wert deutlich verschlechtert. Im Februar notierte die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 19,84 €. Das Wertpapier des Versicherers hat seit dem Allzeittief von 7,90 € im Oktober 2008 in der Zwischenzeit sogar 89,62 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Papiere lässt sich ausmachen, dass der Dienstag für die Versicherungsbranche im Allgemeinen ein unglücklicher Tag gewesen ist. Einer der Wettbewerber – Talanx – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 1,83 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 27,96 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz floriert ebenfalls. Die Tokio Marine Holdings-Aktie gewann ebenfalls 2,63 %.

SDAX tiefer um 0,54 %

Das Minus des Versicherungssektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 0,54 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX verlor 70 Zähler und schloss bei einem Stand von 12.890 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 45 Punkte.

BayWa-Aktie mit leichten VerlustenVerglichen mit dem Vortageskurs von 27,60 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 27,55 € (Stand: 20.10.20, 17:35) - ein minimaler Verlust von 0,18 %. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten