Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Wüstenrot & Württembergische Aktie

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Die Aktie von Wüstenrot & Württembergische erfreute ihre Anleger und bescherte ihnen Gewinne. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Versicherungsunternehmens bei einem Kurs von 17,04 €, ein Plus von 0,47 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erzielt die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie ähnliche Werte und stellte das Wochenhoch am Freitag mit 17,14 €.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
17,14 €
0,16 €0,93 %
  • ISIN: DE0008051004
  • WKN: 805100
Chart

Den Höchstwert des Tages erzielte die Aktie von Wüstenrot & Württembergische mit einem Kurs von 17,04 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 16,92 € verzeichnet. Die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie zeigte im Tagesverlauf so gut wie keine Bewegung und blieb beim Kurswert von 17,04 €. Der jetzige Wert ist 17,14 € (Stand: 15.03.19, 15:36) (0,59 %).

Seit Jahresanfang hat sich die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Anteilschein mit 15,74 €. Seit dem Allzeittief von 7,90 € im Oktober 2008 hat der Titel des Versicherungsspezialisten inzwischen obendrein 116,96 % an Wert gewonnen.

In der Summe kann man sagen, dass der Donnerstag ein glücklicher Handelstag für den Versicherungssektor war. Der Gewinne machende Anteil der Aktien hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Talanx – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,61 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Talanx-Aktie hat sich bis zum Handelsende am Donnerstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 34,06 € gehalten.

Hypoport-Aktie : Minus 0,59 %Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Hypoport-Aktie aussah, konnte sie heute im Tagesverlauf einen Gewinn von 0,93 % notieren. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie… › mehr lesen

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie im internationalen Vergleich stark

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Die Assicurazioni Generali-Aktie gewann ebenfalls 0,98 %.

SDAX höher um 0,38 %

Das Plus der Versicherungsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss im Endeffekt 0,38 % höher als am Vortag. Das erreichte Tageshoch von 10.860 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um 20 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten