MenüMenü

Wüstenrot & Württembergische Aktie

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie gewinnt minimal
von Investor Verlag

Die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte heute wieder Gewinne verbuchen. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 14,70 € konnte sich der Wert des Versicherungskonzerns heute nur minimal verbessern. Auch diese Woche erzielt die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie ähnliche Werte und stellte heute mit dem Schlusskurs das Wochenhoch.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
14,46 €
-0,22 €-1,52 %
  • ISIN: DE0008051004
  • WKN: 805100
Chart

Das Tageshoch erreichte das Papier von Wüstenrot & Württembergische heute bei 15,04 €. Der Tiefstwert wurde bei 14,62 € notiert. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 4,20 %. Gegenwärtig wird sie mit 14,72 € (Stand: 07.09.20, 17:35) notiert.

Seit Anfang des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im März notierte die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie mit 11,52 €. Seit dem Allzeittief von 7,90 € im Oktober 2008 hat der Anteilschein des Versicherungskonzerns mittlerweile obendrein 86,33 % an Wert gewonnen.

Im Allgemeinen war der Montag ein erfreulicher Tag für die Werte aus dem Versicherungssektor. Die Konkurrenz – Talanx – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 2,74 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Talanx-Aktie notierte heute am Handelsschluss mit 31,44 €. Das Papier legte somit noch 1,75 % zu, nachdem es zeitweilig auf 30,90 € abgefallen war.

SDAX höher um 2,26 %

Das Plus der Versicherungsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss bei 12.430 Punkten und verpasste damit seinen Tageshöchststand von 12.436 Zählern.

Sartorius-Aktie verliert tagsüber leichtNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Sartorius aussah, musste das Pharmaunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,24 % hinnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten