MenüMenü
Wüstenrot & Württembergische.AG O.N.
20,45
+0,05+0,24 %
  • ISIN: DE0008051004
  • WKN: 805100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie: 1,67 % tagsüber weitere Verluste

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Wüstenrot & Württembergische aussah, musste der Versicherungskonzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 1,67 % einräumen. Zum SDAX-Ende am Dienstag notierte das Wertpapier des Versicherungsunternehmens mit einem Kurs von 19,96 €, ein Minus von 1,43 % im Vergleich zum Vortag. Die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 20,05 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Im Tagesverlauf bewegte sich der Anteilschein von Wüstenrot & Württembergische am Dienstag im Bereich zwischen 19,96 € und 20,30 €. Der Versicherer verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,67 %. Der jetzige Kurswert berechnet sich auf 20,05 € (Stand: 09.05.18, 16:09) (0,45 %).

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie im Mai

Im Mai fiel die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie etwas ab. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 20,25 € beträgt 0,20 €.

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie mit 18,18 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 7,90 € im Oktober 2008 notiert der Wert des Versicherungsspezialisten inzwischen mit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Papiere kann man ausmachen, dass der Dienstag für die Versicherungsbranche insgesamt ein schlechter Tag war. Einer der Wettbewerber – Munich Re – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,65 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von Munich Re zwischendurch auf 189,20 € abgefallen war, erreichte sie am Dienstag einen Schlussstand von 191,05 €.

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie international verglichen

Demgegenüber legt die internationale Konkurrenz zu. Bei Chubb gab es gestern guten Grund zum Feiern. Die Aktie von Chubb legte bis zum Abend zu um 0,65 % auf 111,45 €.

SDAX tiefer um 0,80 %

Das Minus des Versicherungssektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor am Dienstag 0,80 % und schloss bei einem Stand von 12.429 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 49 Zähler.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten