MenüMenü
Wirecard AG
185,55
-2,45-1,32 %
  • ISIN: DE0007472060
  • WKN: 747206
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wirecard-Aktie verliert leicht

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Wirecard-Aktie aussah, konnte sie im Laufe des gestrigen Handelstages zuletzt einen Gewinn von 0,48 % machen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 188,25 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 188,05 €. Ein minimaler Verlust von 0,11 %. Auch diese Woche erreicht die Wirecard-Aktie ähnliche Werte und markierte das Wochenhoch am Montag mit 188,25 €.

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Wirecard auf einen Kurs von 188,75 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 182,75 €. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 1,26 %. Ihr momentaner Wert liegt bei 184,60 € (Stand: 19.09.18, 17:35) (-1,84 %).

Wirecard-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Wirecard deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 195,75 € ist um 5,70 % spürbar größer geworden.

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie fällt um 1,00 %Die Aktie von Wüstenrot & Württembergische gehörte zu den Gewinnern des Tages. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 20,05 € kann sich das Papier des Versicherers um 0,20 € auf 20,25 €… › mehr lesen

Wirecard-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Wirecard-Aktie mit 195,75 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Für die Finanzbranche konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute ziemlich gleich geblieben. Die Konkurrenz – Hypoport – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 1,12 % dagegen rote Zahlen. Die Hypoport-Aktie notierte zum Börsenende am Dienstag mit 195 €. Das Papier legte damit noch 1,67 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 191,80 € abgefallen war.

TecDAX etwas höher

Der TecDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,12 % mit 2.907 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten