MenüMenü

Wirecard Aktie

Wirecard-Aktie mit 3,12 % Plus
von Investor Verlag

Das Papier von Wirecard bewegte sich nach oben und konnte am gestrigen Handelstag wieder Gewinne machen. Zum Börsenende am Montag notierte die Aktie des Finanzkonzerns bei einem Kurs von 113,85 €, ein Plus von 3,12 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 113,85 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 9. April erreicht wurde, zählt 107,20 €.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
122,85 €
2,10 €1,71 %
  • ISIN: DE0007472060
  • WKN: 747206
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte der Anteilschein von Wirecard mit einem Kurs von 115,40 €. Das Tagestief wurde bei 110,50 € verbucht. Der Finanzkonzern erwirtschaftete im Laufe des Tages einen Gewinn von 3,03 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 117,90 € (Stand: 16.04.19, 17:35) (3,56 %).

Seit Jahresanfang hat sich der Wert deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Wirecard-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 167,40 €. Für die Finanzbranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausgewogen. Einer der Wettbewerber – De0005810055 – konnte zum Handelsschluss am Montag seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 0,53 % schwächer bei 112,90 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie von De0005810055 zeitweise auf 114,20 € gestiegen war, schloss sie gestern bei einem Kurs von 112,90 €.

Fielmann-Aktie: 0,75 % tagsüber weitere VerlusteDie Fielmann-Aktie sank weiterhin und musste gestern aufs Neue Verluste verbuchen. Zum Börsenende am Montag notierte das Papier des Einzelhandelsunternehmens bei einem Kurs von 59,85 €, ein Verlust von 0,50 % verglichen… › mehr lesen

Wirecard-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Morgan Stanley gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Morgan Stanley fiel bis zum Abend um 1,52 % auf 40,52 €.

TecDAX gewinnt 1,06 %

Das Minus der Finanzbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Dieser konnte sogar 1,06 % zulegen. Mit einem Plus von 29 Zählern schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.789 Punkten. Das ist ein Gewinn von 1,06 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten