MenüMenü

Wirecard-Aktie minimal höher

Wirecard-Aktie minimal höher
von Investor Verlag

Die Wirecard-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 190,55 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 190,75 €. Ein minimaler Gewinn von 0,10 %. Die Wirecard-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 191,40 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-700x350.jpg
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
177,85 €
3,00 €1,69 %
  • ISIN: DE0007472060
  • WKN: 747206
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 194,40 €, das Tagestief ein Kurs von 187,70 €. Der Anteilschein oszillierte tagsüber um 5,70 %. Der jetzige Preis ist 189 € (Stand: 05.10.18, 17:35) (-0,92 %).

Wirecard-Aktie im Oktober

Auf Monatssicht fällt das Papier von Wirecard geringfügig. Der Abstand zum Monatshoch von 192,45 € ist um 1,79 % größer geworden.

WashTec-Aktie verliert 1,41 %Für die WashTec-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Die Aktie des Verkehrskonzerns notierte letztendlich bei einem Kurs von 72 € (Stand: 16.10.18, 17:35), ein Plus von 1,41 % relativ zum… › mehr lesen

Wirecard-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Wirecard-Aktie mit 195,75 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Für den Finanzsektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Handelstag ziemlich ausgeglichen. Einer der Konkurrenten – Deutsche Pfandbriefbank – befand sich zum Handelsende am Donnerstag auf schlechtem Kurs und ging schließlich 0,46 % schwächer bei 13,10 € aus dem Handel. Die Deutsche-Pfandbriefbank-Aktie notierte zum Börsenende am Donnerstag mit 13,10 €. Das Papier verlor somit noch 1,28 %, nachdem es vorläufig auf 13,27 € gestiegen war.

TecDAX verliert 1,44 %

Während die Finanzbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der TecDAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der TecDAX verlor am Donnerstag 1,44 % und schloss bei einem Stand von 2.804 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um drei Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten