Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Wirecard Aktie

Wirecard-Aktie im Tagesverlauf deutlich im Plus
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine gute Entwicklung für die Wirecard-Aktie ab. Heute allerdings musste der Anteilschein neue Verluste verbuchen. Zum Handelsschluss notierte das Wertpapier des Finanzdienstleistungsunternehmens bei einem Kurs von 127,05 € (Stand: 12.03.19, 17:35), ein Minus von 4,72 % im Vergleich zum gestrigen Schlusswert. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 133,35 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 7. März erreicht wurde, zählt 117,65 €.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
100,60 €
-1,95 €-1,94 %
  • ISIN: DE0007472060
  • WKN: 747206
Chart

Die Wirecard-Aktie bewegte sich intraday im Bereich zwischen 123,40 € und 136,50 €. Die Wirecard-Aktie gewann heute spürbar hinzu. Sie kletterte tagsüber um klare 5,89 % und ging bei 127,05 € (Stand: 12.03.19, 17:35) aus dem Handel.

Wirecard-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Wirecard deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 133,35 € ist um 4,72 % sichtlich größer geworden.

Wirecard-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die Wirecard-Aktie mit 96,86 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Auf einen Nenner gebracht war der Dienstag ein schlechter Tag für die Papiere aus dem Finanzsektor. Die Konkurrenz – Deutsche Pfandbriefbank – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 2,18 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Aktie der Deutschen Pfandbriefbank schloss heute bei einem Kurs von 10,77 €, nachdem sie zeitweise auf 10,62 € abgefallen war.

Vossloh-Aktie nimmt etwas abDer Titel von Vossloh setzte die Abwärtsbewegung fort und musste heute aufs Neue Verluste verbuchen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 40,80 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt… › mehr lesen

Wirecard-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei American Express gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von American Express gewann bis zum Abend 0,36 % auf 97,33 €.

TecDAX tiefer um 0,46 %

Das Minus des Finanzsektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX schloss mit einem Minus von 0,46 % bei 2.656 Punkten. Aber konnte er damit sein Tagestief von 2.644 Zählern toppen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten