MenüMenü
Wirecard AG
188,00
+0,80+0,43 %
  • ISIN: DE0007472060
  • WKN: 747206
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wirecard-Aktie: 0,66 % tagsüber weitere Verluste

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Wirecard aussah, musste der Finanzdienstleister gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,66 % verzeichnen. Zum Börsenende am Montag notierte die Aktie des Finanzkonzerns bei einem Kurs von 188,25 €, ein Verlust von 0,34 % verglichen mit dem Vortag. Die Wirecard-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 188,90 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von Wirecard mit einem Kurs von 190 €. Das Tagestief wurde bei 186,45 € erreicht. Das Finanzdienstleistungsunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,66 % und notiert jetzt bei 188,05 € (Stand: 18.09.18, 17:35) (-0,11 %).

Wirecard-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Wirecard deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 195,75 € ist um 3,93 % greifbar größer geworden.

Allianz-Aktie nimmt etwas zuDie Aktie der Allianz bewegte sich nach oben und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne einnehmen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 185,90 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte… › mehr lesen

Wirecard-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Wirecard-Aktie mit 195,75 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Auf einen Nenner gebracht lässt sich zusammenfassen, dass der Montag ein schlechter Tag für den Finanzsektor war. Der Verluste machende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Deutsche Pfandbriefbank – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 0,56 % ebenfalls rote Zahlen. Die Deutsche-Pfandbriefbank-Aktie notierte am gestrigen Handelsschluss mit 12,46 €. Das Papier verlor damit noch 0,88 %, nachdem es kurzfristig auf 12,57 € gestiegen war.

Wirecard-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Am Kurs von Credit Saison hat sich am Montag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX leicht im Minus

Der TecDAX beendete den Handel zuletzt um sechs Punkte tiefer als tags zuvor auf 2.904 Punkte. Das erzielte Tagestief von 2.889 Zählern konnte er damit allerdings um 14 Einheiten übertreffen.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten