MenüMenü

WashTec-Aktie verliert seit gestern 0,52 %

WashTec-Aktie verliert seit gestern 0,52 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Verkehrsunternehmens bei einem Kurs von 75,90 € (Stand: 09.10.18, 17:35), ein Verlust von 0,52 % verglichen mit gestern. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 76,30 € und ist vom 5. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 75,30 € vom 1. Oktober.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Globale-Wirtschaft-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
72,90 €
0,70 €0,96 %
  • ISIN: DE0007507501
  • WKN: 750750
Chart

Das Tageshoch erzielte die Aktie von WashTec bei 76,50 €. Der Tiefstwert wurde bei 75,60 € notiert. Das Verkehrsunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 0,78 %.

WashTec-Aktie diesen Monat

Im Oktober fiel die Aktie von WashTec etwas ab. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 76,30 € beträgt 0,40 €. Seit dem ersten Januar hat sich der Wert deutlich verbessert. Im Februar notierte die WashTec-Aktie mit 63 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Werte lässt sich sagen, dass der Dienstag für den Verkehrssektor generell ein erfolgreicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Vossloh – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,60 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Vossloh-Aktie notierte heute zum Handelsschluss mit 42,25 €. Sie schloss somit 0,47 % tiefer als ihr Höchstwert von 42,45 €.

Telefónica-Deutschland-Aktie: Plus 2,93 % im TagesverlaufDie Aktie von Telefónica Deutschland gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 3,54 € gehandelt. Das ist ein Plus… › mehr lesen

WashTec-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Alstom gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Alstom legte bis zum Abend zu um 0,92 % auf 39,54 €.

SDAX tiefer um 0,39 %

Während der Verkehrssektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor 0,39 % und schloss bei einem Stand von 11.266 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestiefststand um 84 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten