MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie verliert seit gestern 2,08 %
von Investor Verlag

Das Papier des Maschinenbauspezialisten notierte schlussendlich bei einem Kurs von 17,86 € (Stand: 14.10.20, 17:35), ein Minus von 2,08 % im Vergleich zu gestern. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 18,37 € und stammt vom 12. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 7. Oktober notiert wurde, liegt bei 17,36 €.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
17,49 €
-0,01 €-0,06 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 18,31 €, das Tagestief ein Kurs von 17,73 €. Der Maschinenbauspezialist machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,16 %.

Wacker-Neuson-Aktie im Oktober

Auf Monatssicht fällt das Papier von Wacker Neuson deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 18,37 € ist um 2,78 % merklich größer geworden.

Wacker-Neuson-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des Monats notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 18,37 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Papiere lässt sich sagen, dass der Mittwoch für die Maschinenbaubranche insgesamt ein glücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Pfeiffer Vacuum Technology – befand sich bei Börsenende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 1,01 % stärker bei 180 €.

Wacker-Neuson-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Caterpillar gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Caterpillar legte bis zum Abend zu um 1,18 % auf 139,08 €.

SDAX ohne Veränderung

Sowohl der SDAX als auch die Maschinenbaubranche bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Der SDAX erreichte zuletzt 12.882 Punkte (-0,06 %) und hat sich somit kaum bewegt.

Vossloh-Aktie mit Verlusten von 0,94 %Die Vossloh-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Dienstag wieder Verluste verbuchen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte das Papier des Verkehrsunternehmens bei einem Kurs von 31,55 €, ein Minus… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten