MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Das Papier des Maschinenbauspezialisten notierte letztlich bei einem Kurs von 22,42 € (Stand: 14.06.19, 17:35), ein Verlust von 0,36 % im Vergleich zu gestern. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 22,50 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 7. Juni erzielt wurde, zählt 21,26 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
22,28 €
0,00 €0,00 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Wacker Neuson bei 22,46 €. Der Tiefstwert wurde bei 22,10 € notiert. Die Wacker-Neuson-Aktie zeigte im Verlauf des Tages so gut wie keine Bewegung und blieb bei einem Kurs von 22,42 € (Stand: 14.06.19, 17:35).

Wacker Neuson-Aktie diesen Monat

Im Juni kann die Wacker-Neuson-Aktie ihren Kurs halten. Die Differenz zum Monatshoch von 22,50 € beziffert sich auf nur 0,08 €. Aufs Jahr bezogen hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im Januar notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 16,55 €.

Unterm Strich war der Freitag ein schlechter Tag für die Titel aus dem Maschinenbausektor. Die Konkurrenz – Pfeiffer Vacuum Technology – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 3,17 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie von Pfeiffer Vacuum Technology schloss heute bei einem Kurs von 125,20 €, nachdem sie zeitweise auf 123,80 € abgefallen war.

BayWa-Aktie: Neue VerlusteIn den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine gute Entwicklung für die BayWa-Aktie ab. Heute jedoch musste das Papier allerdings Verluste einräumen. Zuletzt notierte die Aktie des Einzelhandelsunternehmens bei einem… › mehr lesen

Wacker-Neuson-Aktie international verglichen

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Daikin Industries gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Daikin Industries gewann bis zum Abend 5,90 % auf 115,50 €.

SDAX minus 1,23 %

Das Minus der Maschinenbaubranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor 1,23 % und schloss bei einem Stand von 10.972 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 21 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten