MenüMenü

Wacker-Neuson-Aktie: Plus 1,89 % Wacker-Neuson-Aktie: Plus 1,89 %

von Investor Verlag

Für die Wacker-Neuson-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Börsenende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Maschinenbauers bei einem Kurs von 22,62 € und machte damit einen Gewinn von 1,89 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 22,62 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 22,08 € beziffert und ist vom 28. September.

Teilen:
20,76 €
0,54 €2,60 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Für die Wacker-Neuson-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Börsenende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Maschinenbauers bei einem Kurs von 22,62 € und machte damit einen Gewinn von 1,89 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 22,62 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 22,08 € beziffert und ist vom 28. September.

Im Verlauf des Tages stieg die Aktie von Wacker Neuson auf einen Kurs von 22,98 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 22,24 €. Der Maschinenbaukonzern erzielte tagsüber ein Plus von 1,43 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 22,48 € (Stand: 05.10.18, 16:47) (-0,62 %).

Wacker Neuson-Aktie diesen Monat

Im Oktober fiel die Aktie von Wacker Neuson etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 22,62 € beträgt 0,14 €. Seit dem ersten Januar hat sich der Titel deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Wacker-Neuson-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 33,60 €.

CompuGroup-Medical-Aktie: 4,88 % tagsüber weitere VerlusteDie CompuGroup-Medical-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste machen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 45,96 €, ein… › mehr lesen

Auf einen Nenner gebracht kann man sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für die Maschinenbaubranche war. Der verlierende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Im Vergleich zum Höchstwert von 44,35 € verlor die DMG-Mori-Aktie am gestrigen Handelsschluss noch 0,90 % und ging bei 43,95 € aus dem Tagesgeschäft.

Wacker-Neuson-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Bei Daikin Industries gab es am Donnerstag auch Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Daikin Industries legte bis zum Abend zu um 0,87 % auf 116 €.

SDAX tiefer um 0,86 %

Das Minus der Maschinenbaubranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor am Donnerstag 102 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.801 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 16 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten