MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie: Neue Verluste
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen sah es für die Wacker-Neuson-Aktie wieder besser aus, doch der Anteilschein musste heute aber Verluste verzeichnen. Zuletzt notierte die Aktie des Maschinenbauspezialisten bei einem Kurs von 18,17 € (Stand: 13.01.21, 17:35), ein Verlust von 0,66 % im Vergleich zu gestern. Die Wacker-Neuson-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (18,18 €) übertreffen und war zeitweise 18,50 € wert.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
17,93 €
0,11 €0,61 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Der Maschinenbauspezialist machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,78 %.

Wacker-Neuson-Aktie im Januar

Diesen Monat notiert die Wacker-Neuson-Aktie minimal unter ihrem Monatsbestkurs. Der Abstand zum Monatshoch von 18,29 € ist nur unwesentlich größer geworden.

Wacker-Neuson-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des Monats notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 18,29 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Anteilscheine kann man ausmachen, dass der Mittwoch für die Maschinenbaubranche im Allgemeinen ein guter Tag war. Einer der Wettbewerber – Pfeiffer Vacuum Technology – befand sich bei Handelsende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 4,20 % fester bei 188,60 €.

Wacker-Neuson-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Hitachi Construction Machinery gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Hitachi Construction Machinery stieg bis zum Abend um 2,48 % auf 24,80 €.

SDAX mit leichten Gewinnen

Der SDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,14 % mit 15.261 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

Deutsche-Telekom-Aktie fällt zum Wochenschluss 1,05 %Die Deutsche-Telekom-Aktie sank weiterhin und musste am vorherigen Börsentag aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 15,05 €, ein Verlust von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten