MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie mit 2,58 % Plus
von Investor Verlag

Die Wacker-Neuson-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Maschinenbauunternehmens bei einem Kurs von 19,09 € und verzeichnete damit ein Plus von 2,58 % relativ zum Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 19,86 € und ist vom 6. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 8. Februar verzeichnet wurde, liegt bei 18,61 €.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
20,46 €
-0,06 €-0,29 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein von Wacker Neuson am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 18,70 € und 19,20 €. Der Maschinenbauer erzielte im Verlauf des Tages einen Gewinn von 1,98 %. Der momentane Kurswert liegt bei 19,31 € (Stand: 12.02.19, 17:11) (1,15 %).

Wacker-Neuson-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Wacker Neuson deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 19,86 € ist um 2,77 % sichtbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich die Wacker-Neuson-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte das Wertpapier mit 16,55 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Werte kann man sagen, dass der Montag für die Maschinenbaubranche generell ein glücklicher Tag war. Die Konkurrenz – Pfeiffer Vacuum Technology – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 3,01 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 119,70 €. Das Papier legte somit noch 1,96 % zu, nachdem es vorläufig auf 117,40 € abgefallen war.

Deutz-Aktie verliert seit gestern 1,77 %Zuletzt notierte die Aktie des unternehmens für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 6,66 € (Stand: 19.02.19, 17:35), ein Verlust von 1,77 % im Vergleich zu gestern. Am 15. Februar konnte die Deutz-Aktie… › mehr lesen

Wacker-Neuson-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei Caterpillar gab es am Montag auch Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Caterpillar stieg bis zum Abend um 0,75 % auf 113,70 €.

SDAX höher um 0,82 %

Das Plus des Maschinenbausektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann am Montag 84 Zähler und schloss bei einem Stand von 10.402 Punkten. Er verpasste damit seinen Tageshöchststand um 14 Stellen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten