MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Zum Börsenende wurde die Wacker-Neuson-Aktie bei einem Kurs von 25,12 € (Stand: 10.06.21, 17:35) gehandelt und blieb damit im Prinzip unverändert im Vergleich zum gestrigen Schlusswert. Vorgestern konnte die Wacker-Neuson-Aktie den Wochenhöchstwert von 25,34 € erreichen.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
24,10 €
-0,34 €-1,41 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Im Laufe des Tages kletterte die Aktie von Wacker Neuson auf einen Kurs von 25,28 €. Den Tiefstwert erreichte sie bei 24,90 €. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 2,38 %. Sie gehört zu den im im großen Ganzen gleichbleibenden Werten im Index.

Seit Beginn des Jahres hat sich der Wert deutlich verbessert. Im Februar notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 16,48 €. Im Allgemeinen kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein erfolgreicher Tag für den Maschinenbausektor war. Der gewinnende Anteil der Papiere hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Pfeiffer Vacuum Technology – befand sich bei Börsenende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 0,89 % stärker bei 159 €.

Wacker-Neuson-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Daikin Industries gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Daikin Industries stieg bis zum Abend um 1,75 % auf 151,10 €.

SDAX kommt nicht vom Fleck

Sowohl der SDAX als auch die Maschinenbaubranche bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Der SDAX erreichte zuletzt 16.256 Punkte (-0,05 %) und hat sich somit kaum bewegt.

Nordex-Aktie mit Verlusten von 1,64 %Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte das Papier des Energiekonzerns mit einem Kurs von 18,04 €, ein Verlust von 1,64 % bezogen auf den Vortag. Die Nordex-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten