MenüMenü
Wacker Neuson SE
23,34
+0,72+3,08 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wacker-Neuson-Aktie gewinnt 3,17 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für die Wacker-Neuson-Aktie aussah, musste der Anteilschein im Laufe des heutigen Tages aber Verluste einräumen. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 22,74 € kann sich das Papier des Maschinenbaukonzerns um 0,72 € auf 23,46 € (Stand: 21.09.18, 17:35) verbessern. Am heutigen Handelstag bezeichnete die Wacker-Neuson-Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch.

Den Tageshöchstwert erreichte das Papier von Wacker Neuson heute bei 23,60 €. Der Tiefstwert wurde bei 22,94 € notiert. Der Maschinenbauspezialist verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 2,27 %. Der aktuelle Kurswert berechnet sich auf 23,46 € (Stand: 21.09.18, 17:35) (3,17 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Wacker-Neuson-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 33,60 €. Insgesamt war der Freitag ein guter Handelstag für die Handelspapiere aus der Maschinenbaubranche. Die Aktie von DMG Mori schloss heute bei einem Kurs von 44,95 €, nachdem sie zeitweise auf 44,50 € abgefallen war.

Zooplus-Aktie verliert seit gestern 3,44 %Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Zooplus-Aktie aussah, konnte sie heute im Tagesverlauf einen Gewinn von 3,31 % verbuchen. Zum Handelsschluss notierte der Anteilschein des Einzelhandelskonzerns… › mehr lesen

Wacker-Neuson-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz legt ebenfalls zu. Die Hitachi Construction Machinery-Aktie gewann ebenfalls 5,73 %.

SDAX minus 0,54 %

Während die Maschinenbaubranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Vergleich zum Vortag schwächer ab. Der SDAX schloss mit einem Minus von 0,54 % bei 12.125 Punkten. Jedoch konnte er damit seinen Tagestiefststand von 12.109 Zählern überbieten.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten