MenüMenü

Wacker-Neuson-Aktie bewegt sich aufwärts

Wacker-Neuson-Aktie bewegt sich aufwärts
von Investor Verlag

Die Wacker-Neuson-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 22,20 € kann sich das Papier des Maschinenbauunternehmens um 0,42 € auf 22,62 € (Stand: 04.10.18, 17:35) verbessern. Heute konnte die Wacker-Neuson-Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch notieren.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Diagramm-700x350.jpeg
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
21,16 €
-0,12 €-0,57 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte das Papier von Wacker Neuson bei einem Kurs von 22,98 €, das Tagestief bei 22,24 €. Der Maschinenbauspezialist verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,43 %. Der derzeitige Wert beläuft sich auf 22,62 € (Stand: 04.10.18, 17:35) (1,89 %).

Seit Jahresanfang hat sich die Wacker-Neuson-Aktie etwas verbessert. Im Juli notierte der Anteilschein mit 20,58 €. In der Summe überwog heute im Maschinenbausektor der Anteil der Papiere mit einer negativen Bilanz. Einer der Konkurrenten – Pfeiffer Vacuum Technology – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie notierte heute am Handelsschluss mit 132,90 €. Das Papier legte somit noch 0,68 % zu, nachdem es zeitweilig auf 132 € abgefallen war.

Deutz-Aktie: Plus 4,71 %Die Aktie von Deutz war einer der Gewinner des Tages. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Aktie des Industriemaschinenkonzerns bei einem Kurs von 7,00 €, ein Plus von 4,71 % verglichen mit… › mehr lesen

Wacker-Neuson-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Bei Hitachi Construction Machinery war heute die Stimmung bei den Anlegern auch gut. Der Wert von Hitachi Construction Machinery stieg bis zum Abend um 2,42 % auf 28,79 €.

SDAX minus 0,86 %

Das Minus des Maschinenbausektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 0,86 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX schloss mit einem Minus von 0,86 % bei 11.801 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten