MenüMenü

Wacker Neuson

Wacker-Neuson-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Die Wacker-Neuson-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte heute erneut Gewinne verzeichnen. Die Aktie des Maschinenbauunternehmens notierte schließlich bei einem Kurs von 19,51 € (Stand: 13.02.19, 17:35), ein Plus von 1,04 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 19,86 € und stammt vom 6. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 8. Februar notiert wurde, liegt bei 18,61 €.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
20,84 €
0,32 €1,54 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart

Die Wacker-Neuson-Aktie bewegte sich im Laufe des Tages im Bereich zwischen 19,36 € und 19,75 €. Die Wacker-Neuson-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 2,60 %. Ihr derzeitiger Kurswert ist 19,51 € (Stand: 13.02.19, 17:35) (1,04 %).

Wacker-Neuson-Aktie im Februar

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Wacker Neuson geringfügig. Der Abstand zum Monatshoch von 19,86 € ist um 1,76 % größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich die Wacker-Neuson-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte das Wertpapier mit 16,55 €.

Der heutige Mittwoch war für den Maschinenbausektor recht erfreulich, da in der Summe der Anteil der Anteilscheine darin mit einer positiven Bilanz überwog. Einer der Wettbewerber – Pfeiffer Vacuum Technology – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 2,09 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie notierte heute zum Börsenende mit 126,80 €. Das Papier verlor damit noch 0,39 %, nachdem es vorläufig auf 127,30 € gestiegen war.

Merck-Aktie praktisch ohne BewegungNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von Merck am Montag keine nennenswerten Gewinne vorweisen. Die Merck-Aktie ging am Montag am Ende mit dem Kurs von 97,06 €… › mehr lesen

Wacker-Neuson-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Bei Daikin Industries war heute die Stimmung bei den Anlegern auch gut. Der Titel von Daikin Industries legte bis zum Abend zu um 4,31 % auf 96,54 €.

SDAX gewinnt 0,67 %

Das Plus der Maschinenbaubranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann 70 Zähler und schloss bei einem Stand von 10.612 Punkten. Er verpasste damit sein Tageshoch um 76 Stellen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten