MenüMenü
VTG AG O.N.
48,60
-0,25-0,51 %
  • ISIN: DE000VTG9999
  • WKN: VTG999
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

VTG-Aktie tiefer um 1,65 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für VTG aussah, musste der Logistikspezialist im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 1,65 % einräumen. Die Aktie des Logistikkonzerns notierte zum Handelsschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 47,60 €, ein Minus von 1,65 % im Verhältnis zum Vortag. Die VTG-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 47,90 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Den Höchstwert erreichte die Aktie von VTG im Tagesverlauf bei 49 €. Das Tagestief wurde bei 47,40 € notiert. Der Logistikkonzern verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,65 % und notiert zur Stunde bei 48,50 € (Stand: 12.04.18, 14:30) (1,89 %).

Seit Jahresanfang hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die VTG-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 50,20 €. Für den Transport- und Logistiksektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Börsentag ziemlich ausgewogen. Einer der Konkurrenten – Hapag-Lloyd – hielt zum Börsenende einen guten Kurs und ging schließlich 0,44 % höher bei 31,80 € aus dem Handel. Die Hapag-Lloyd-Aktie notierte am gestrigen Handelsende mit 31,80 €. Sie schloss somit 0,38 % tiefer als ihr Höchstwert von 31,92 €.

VTG-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Hingegen passiert bei der internationalen Konkurrenz nicht viel. Bei Fedex gab es gestern keine Veränderung (-0,03 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX leicht im Minus

Der SDAX ging bei minimalen Einbußen von 0,16 % mit 12.047 Zählern über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten