MenüMenü
VTG AG O.N.
48,60
-0,25-0,51 %
  • ISIN: DE000VTG9999
  • WKN: VTG999
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

VTG-Aktie notiert 0,62 % höher

Die Aktie von VTG gehörte zu den Gewinnern des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Logistikspezialisten bei einem Kurs von 48,40 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,62 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Die VTG-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 47,90 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Intraday stieg die Aktie von VTG auf einen Kurs von 48,95 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 48,05 €. Das Papier bewegte sich im Laufe des Tages um 8,00 %. Der momentane Kurs liegt bei 47,60 € (Stand: 11.04.18, 16:40) (-1,65 %).

VTG-Aktie im April

Im Monatsvergleich fällt das Papier von VTG geringfügig. Die Differenz zum Monatshoch von 48,40 € ist um 1,65 % größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im Februar notierte die VTG-Aktie mit 38 €.

Der Dienstag war für die Transport- und Logistikbranche recht erfreulich. In der Summe überwog darin der Anteil der Papiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – Hamburger Hafen und Logistik – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,43 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von Hamburger Hafen und Logistik zwischenzeitlich auf 18,94 € abgefallen war, erzielte sie am Dienstag einen Endstand von 19,17 €.

VTG-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Am Kurs von Mitsubishi Logistics hat sich am Dienstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX höher um 0,65 %

Das Plus des Transport- und Logistiksektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX beendete den Handel im Endeffekt 0,65 % höher verglichen mit dem Vortag auf 12.066 Punkte. Das erzielte Tageshoch von 12.069 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um zwei Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten