MenüMenü
VTG AG O.N.
48,30
+0,35+0,72 %
  • ISIN: DE000VTG9999
  • WKN: VTG999
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

VTG-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

Die Aktie des Logistikkonzerns notierte schließlich bei einem Kurs von 53,50 € (Stand: 08.06.18, 17:35), ein Minus von 0,56 % verglichen mit gestern. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 55,90 € und stammt vom 4. Juni, das 7-Tagetief entsprechend bei 53,50 € vom 6. Juni.

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 53,70 €, das Tagestief ein Kurs von 52,40 €. Die Aktie schwankte tagsüber um 6,50 %.

VTG-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von VTG deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 55,90 € ist um 4,29 % sichtlich größer geworden.

VTG-Aktie im Jahresvergleich

Ende des letzten Monats notierte die VTG-Aktie mit 56 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Zusammenfassend war diesen Freitag der Anteil der Anteilscheine in der Transport- und Logistikbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Hapag-Lloyd – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,62 % dagegen schwarze Zahlen. Der Anteilschein von Hapag-Lloyd schloss heute bei einem Kurs von 36 €, nachdem er vorläufig auf 36,10 € gestiegen war.

VTG-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Fedex gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von Fedex gewann bis zum Abend 1,40 % auf 219,84 €.

SDAX gewinnt 0,30 %

Das Minus der Transport- und Logistikbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Dieser konnte sogar 0,30 % zulegen. Der SDAX schloss um 37 Zähler höher im Vergleich zum Vortag und gewann 0,30 %.

 


Jetzt gratis Buch bestellen

Nur für kurze Zeit !

Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten