MenüMenü

Vossloh-Aktie verliert seit gestern 3,31 %

Vossloh-Aktie verliert seit gestern 3,31 %
von Investor Verlag

Das Wertpapier des Verkehrsunternehmens notierte abschließend bei einem Kurs von 40,85 € (Stand: 10.10.18, 17:35), ein Verlust von 3,31 % verglichen mit gestern. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 44,95 € und stammt vom 1. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 5. Oktober erzielt wurde, liegt bei 43,35 €.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-3-700x350.jpeg
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
41,05 €
0,25 €0,61 %
  • ISIN: DE0007667107
  • WKN: 766710
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von Vossloh heute bei 42,30 €. Der Tiefstwert wurde bei 40,50 € notiert. Das Verkehrsunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,51 %.

Vossloh-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Vossloh deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 44,95 € ist um 9,12 % spürbar größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im August notierte die Vossloh-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 50,10 €. Seit dem Allzeithoch von 96,67 € im April 2011 hat sich der Wert des Verkehrsunternehmens seither mehr als halbiert.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Werte lässt sich ausmachen, dass der Mittwoch für die Verkehrsbranche im großen Ganzen ein unglücklicher Tag gewesen ist. Einer der Wettbewerber – WashTec – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,19 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 76,40 € verlor die WashTec-Aktie zum Handelsschluss noch 1,83 % und ging bei 75 € aus dem Tagesgeschäft.

Deutz-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungIn den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Deutz-Aktie ab, heute jedoch konnte der Anteilschein letztendlich einen Gewinn von 0,68 % verbuchen. Zum Börsenschluss notierte die… › mehr lesen

Vossloh-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch bei der internationalen Konkurrenz geht es nach unten. Bei Alstom war den Anlegern heute auch nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Wert von Alstom verlor bis zum Abend 5,02 % auf 37,55 €.

SDAX minus 3,41 %

Das Minus der Verkehrsbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX schloss am Schluss um 44 Punkte tiefer als tags zuvor bei 10.882 Punkten. Das erzielte Tagestief von 10.880 Zählern konnte er damit immerhin um eine Einheit überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten