MenüMenü

Vossloh-Aktie verliert seit gestern 2,14 %

Vossloh-Aktie verliert seit gestern 2,14 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Verkehrsunternehmens bei einem Kurs von 43,35 € (Stand: 05.10.18, 17:29), ein Verlust von 2,14 % verglichen mit gestern. Am 1. Oktober konnte die Vossloh-Aktie das 7-Tagehoch von 44,95 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aufstieg-700x350.jpeg
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
40,80 €
-0,25 €-0,61 %
  • ISIN: DE0007667107
  • WKN: 766710
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie von Vossloh heute bei 44,25 €. Der Tiefstwert wurde bei 43,15 € notiert. Der Verkehrskonzern machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,59 %.

Vossloh-Aktie im Oktober

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Vossloh deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 44,95 € ist um 3,56 % sichtbar größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich die Vossloh-Aktie etwas verbessert. Im März notierte der Anteilschein mit 36,80 €. Seit dem Allzeithoch von 96,67 € im April 2011 hat sich der Wert des Verkehrskonzerns mittlerweile mehr als halbiert.

Zusammenfassend war diesen Freitag der Anteil der Wertpapiere in der Verkehrsbranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – WashTec – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,26 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die WashTec-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 76,20 €. Sie überbot somit ihren Tagestiefstkurs von 75,80 € um 0,53 %.

KWS-Saat-Aktie gewinnt 1,03 %In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die KWS-Saat-Aktie ab, heute indes konnte sie schließlich einen Gewinn von 1,03 % notieren. Die Aktie des Biotechnologieunternehmens notierte… › mehr lesen

Vossloh-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Alstom gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Alstom legte bis zum Abend zu um 0,36 % auf 39,21 €.

SDAX verliert 1,84 %

Während der Verkehrssektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Vergleich zum Vortag schwächer ab. Der SDAX beendete den Handel zuletzt 1,84 % tiefer als am Vortag auf 11.584 Punkte. Das erzielte Tagestief von 11.572 Zählern konnte er damit immerhin um zwölf Einheiten überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten