MenüMenü

Vossloh Aktie

Vossloh-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Die Anleger der Vossloh-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Die Aktie des Verkehrsunternehmens notierte letztendlich bei einem Kurs von 42,35 € (Stand: 15.04.19, 17:35), ein Plus von 0,47 % bezogen auf den Schlusskurs vom letzten Handelstag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 42,75 € und ist vom 8. April. Das 7-Tagetief, welches am 11. April verzeichnet wurde, liegt bei 41,30 €.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
42,05 €
-0,20 €-0,48 %
  • ISIN: DE0007667107
  • WKN: 766710
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 42,55 €, das Tagestief ein Kurs von 41,95 €. Die Vossloh-Aktie zeigte im Verlauf des Tages so gut wie keine Bewegung und blieb bei einem Kurs von 42,35 € (Stand: 15.04.19, 17:35).

Vossloh-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Vossloh deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 44,75 € ist um 5,36 % greifbar größer geworden.

Vossloh-Aktie seit Anfang des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Vossloh-Aktie mit 40,75 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Wert von Vossloh hat sich seit dem Allzeithoch von 96,67 € im April 2011 inzwischen mehr als halbiert.

Wirecard-Aktie gewinnt noch immerDie Wirecard-Aktie bewegte sich nach oben und konnte heute wieder Gewinne verbuchen. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 117,90 € kann sich das Papier des Finanzdienstleistungsunternehmens um 4,60 € auf 122,50 €… › mehr lesen

Für den Verkehrssektor konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute ziemlich ausgeglichen geblieben. Einer der Wettbewerber – WashTec – befand sich bei Handelsende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 0,57 % stärker bei 71,10 €.

Vossloh-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Alstom war den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Wert von Alstom fiel bis zum Abend um 0,33 % auf 40,56 €.

SDAX gewinnt 0,64 %

Während die Verkehrsbranche stagniert, kann der SDAX zulegen. Der SDAX verfehlte heute zwar sein Tageshoch von 11.580 Punkten. Letztendlich schloss der SDAX bei 74 Punkten und damit höher um 11.567 Zähler im Vergleich zum vorigen Handelstag.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten