MenüMenü
Vossloh
41,00
-0,10-0,24 %
  • ISIN: DE0007667107
  • WKN: 766710
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Vossloh-Aktie gewinnt 1,88 %

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Vossloh-Aktie ab, heute hingegen konnte das Papier zuletzt einen Gewinn von 1,88 % machen. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 39,80 € kann sich das Papier des Verkehrsunternehmens um 0,75 € auf 40,55 € (Stand: 05.04.18, 17:35) verbessern. Auch diese Woche erreicht die Vossloh-Aktie ähnliche Werte und stellte heute mit dem Schlusskurs das Wochenhoch.

Den Höchstwert erreichte der Anteilschein von Vossloh heute bei 40,95 €. Der Tiefstwert wurde bei 39,60 € notiert. Das Verkehrsunternehmen verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,38 %. Der derzeitige Kurswert zählt 40,55 € (Stand: 05.04.18, 17:35) (1,88 %).

Vossloh-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des letzten Monats notierte die Vossloh-Aktie mit 36,80 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 96,67 € im April 2011 hat sich der Wert des Verkehrskonzerns in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Papiere lässt sich ausmachen, dass der Donnerstag für die Verkehrsbranche auf einen Nenner gebracht ein erfolgreicher Tag war. Einer der Konkurrenten – WashTec – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,32 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem das Papier des Verkehrskonzerns heute zeitweilig auf 77,30 € gestiegen war, schloss sie bei einem Kurs von 76,50 €.

Vossloh-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Die Bombardier-Aktie gewann ebenfalls 1,60 %.

SDAX legt zu um 2,28 %

Das Plus des Verkehrssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 266 Punkte. Das Tageshoch hatte er bei 11.995 Zählern erreicht, womit es um 31 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten