MenüMenü
Vossloh
48,35
-0,35-0,72 %
  • ISIN: DE0007667107
  • WKN: 766710
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Vossloh-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

Die Vossloh-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Verkehrsunternehmens bei einem Kurs von 48,85 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,62 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Die Vossloh-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 47,50 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Im Laufe des Tages kletterte die Aktie von Vossloh auf einen Kurs von 48,90 €. Den Tiefstwert verzeichnete sie gestern bei 48,50 €. Die Vossloh-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 3,43 %. Ihr momentaner Wert liegt bei 48,25 € (Stand: 19.09.18, 16:08) (-1,23 %).

Vossloh-Aktie im Jahresvergleich

Ende des letzten Monats notierte die Vossloh-Aktie mit 50,10 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Wert von Vossloh hat sich seit dem Allzeithoch von 96,67 € im April 2011 in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Wacker-Neuson-Aktie tiefer um 1,25 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Wacker Neuson aussah, musste der Maschinenbauspezialist im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,07 % verzeichnen. Die Aktie des Maschinenbauers notierte zum… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Titel kann man zusammenfassen, dass der Dienstag für den Verkehrssektor unterm Strich ein schlechter Tag war. Einer der Wettbewerber – WashTec – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,96 % dagegen schwarze Zahlen. Die WashTec-Aktie hat sich gestern bis zum Börsenende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 78,10 € verteidigt.

Vossloh-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Bombardier war am Dienstag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Die Aktie von Bombardier sank bis zum Abend um 0,67 % auf 2,98 €.

SDAX legt zu um 0,33 %

Das Minus der Verkehrsbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss am Ende um 40 Punkte höher als tags zuvor. Das erreichte Tageshoch von 12.249 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um elf Einheiten.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten