MenüMenü

Vossloh Aktie

Vossloh-Aktie: 3,38 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Vossloh aussah, musste das Verkehrsunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 3,38 % hinnehmen. Die Aktie des Verkehrskonzerns notierte zum Börsenschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 32,90 €, ein Verlust von 3,24 % gegenüber dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 34,50 € und wurde am 12. Oktober verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 32,90 € und gestern erreicht.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
30,10 €
-0,15 €-0,50 %
  • ISIN: DE0007667107
  • WKN: 766710
Chart

Intraday stieg die Aktie von Vossloh auf einen Kurs von 34,05 €. Das Tagestief verzeichnete sie gestern bei 32,65 €. Das Verkehrsunternehmen erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 3,38 %. Der momentane Kurs beläuft sich auf 32,90 € (Stand: 16.10.20, 13:14) (0 %).

Vossloh-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Vossloh deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 34,50 € ist um 4,64 % sichtlich größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Vossloh-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 42,30 €. Seit dem Allzeittief von 11,40 € im März 2000 notiert das Papier des Verkehrskonzerns mittlerweile mit weit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Unterm Strich überwog diesen Freitag in der Verkehrsbranche der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – WashTec – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 1,31 % ebenfalls rote Zahlen. Die WashTec-Aktie notierte zum Börsenende am Donnerstag mit 37,70 €. Das Papier verlor somit noch 1,69 %, nachdem es zeitweilig auf 38,35 € gestiegen war.

Vossloh-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken. Bei Alstom gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Die Aktie von Alstom fiel bis zum Abend um 2,27 % auf 40,54 €.

SDAX minus 1,93 %

Das Minus der Verkehrsbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX schloss 1,93 % schwächer als tags zuvor bei 12.633 Punkten. Jedoch konnte er damit sein Tagestief von 12.517 Zählern übertreffen.

Deutsche-Post-Aktie mit 0,68 % PlusDie Anleger der Deutsche-Post-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Logistikkonzerns bei einem Kurs von 38,39 € gehandelt. Das ist… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten