MenüMenü
Vonovia SE
39,45
+0,16+0,41 %
  • ISIN: DE000A1ML7J1
  • WKN: A1ML7J
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Vonovia-Aktie tagsüber leicht tiefer

Die Vonovia-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am gestrigen Handelstag erneut Verluste hinnehmen. Zum DAX-Ende am Donnerstag notierte die Aktie des Immobilienmaklers mit einem Kurs von 39,44 €, ein Minus von 3,14 % im Verhältnis zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 41,34 € und wurde am 7. Mai erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 39,44 € und gestern verbucht.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 39,68 €, das Tagestief ein Kurs von 39,21 €. Das Immobilienunternehmen erreichte tagsüber einen kleinen Verlust von 0,23 %. Der momentane Kurs liegt bei 39,49 € (Stand: 11.05.18, 12:36) (0,13 %).

Vonovia-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Vonovia deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 41,90 € ist um 5,75 % greifbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Vonovia-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 42,41 €. Seit dem Allzeittief von 17,55 € im Juli 2013 hat das Wertpapier des Maklerunternehmens inzwischen sogar 125,01 % an Wert gewonnen.

Im Allgemeinen war der Donnerstag ein erfreulicher Handelstag für die Werte aus der Immobilienbranche. Einer der Konkurrenten – Deutsche Wohnen – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,55 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 39,42 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende nicht mehr verbessern.

Vonovia-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Sumitomo Realty & Development gab es gestern Erfreuliches zu vermelden. Der Wert von Sumitomo Realty & Development gewann bis zum Abend 0,32 % auf 33,05 €.

DAX höher um 0,62 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann gestern 79 Punkte und schloss bei einem Stand von 13.022 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 13.034 Zählern erreicht, womit es um elf Einheiten verfehlt wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten