MenüMenü
Vonovia SE
41,17
-0,25-0,61 %
  • ISIN: DE000A1ML7J1
  • WKN: A1ML7J
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Vonovia-Aktie: Plus 2,14 % im Tagesverlauf

Die Vonovia-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 40,65 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,50 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch erzielen.

Im Laufe des Tages bewegte sich die Vonovia-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 39,71 € und 40,84 €. Das Maklerunternehmen erwirtschaftete im Laufe des Tages ein Plus von 2,14 %. Der jetzige Preis ist 40,64 € (Stand: 11.06.18, 12:46) (-0,02 %).

Vonovia-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich macht die Aktie von Vonovia sichtliche Gewinne. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 40,70 € am 6. Juni erreicht worden war. Seit Beginn des Jahres hat sich das Papier nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die Vonovia-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 42,41 €. Die Aktie des Immobilienmaklers hat mittlerweile obendrein 131,57 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 17,55 € im Juli 2013 erreicht worden war.

In der Summe kann man sagen, dass der Freitag ein positiver Tag für den Immobiliensektor war. Der Gewinne machende Anteil der Aktien hatte überwogen. Die Konkurrenz – TAG Immobilien – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,23 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die TAG-Immobilien-Aktie notierte am vorherigen Handelsschluss mit 18,05 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 17,76 € um 1,63 %.

Vonovia-Aktie aus internationaler Sicht

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Sumitomo Realty & Development war am vorangegangenen Handelstag die Stimmung eher verhalten. Der Titel von Sumitomo Realty & Development fiel bis zum Abend um 0,79 % auf 31,43 €.

DAX tiefer um 0,35 %

Während die Immobilienbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der DAX beendete den Handel am Ende 0,35 % tiefer verglichen mit dem Vortag auf 12.766 Punkte. Das erreichte Tagestief von 12.610 Zählern konnte er damit immerhin um 155 Einheiten übertreffen.

 


Juni Angebot
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten