MenüMenü
Vonovia SE
40,68
+0,19+0,47 %
  • ISIN: DE000A1ML7J1
  • WKN: A1ML7J
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Vonovia-Aktie: 1,91 % nach oben

Die Aktie von Vonovia bewegte sich nach oben und konnte am vorigen Geschäftstag wieder Gewinne verbuchen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 40,62 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,91 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die Vonovia-Aktie das 7-Tagehoch von 40,62 € erzielt.

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein von Vonovia am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 39,96 € und 40,69 €. Das Maklerunternehmen erreichte tagsüber einen Zuwachs von 1,63 %. Der momentane Kurs liegt bei 40,12 € (Stand: 16.04.18, 12:24) (-1,23 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich die Vonovia-Aktie etwas verbessert. Im Februar notierte die Aktie mit 36,20 €. Seit dem Allzeittief von 17,55 € im Juli 2013 hat das Papier des Immobilienunternehmens in der Zwischenzeit sogar 128,60 % an Wert gewonnen.

Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass der Freitag ein glücklicher Handelstag für die Immobilienbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Papiere hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – ADLER Real Estate – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 1,35 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von ADLER Real Estate schloss am vorangegangenen Handelstag bei einem Kurs von 15,06 €, nachdem sie vorläufig auf 15,18 € gestiegen war.

Vonovia-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Bei Unibail-rodamco gab es am vorherigen Handelstag ebenso Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Unibail-rodamco legte bis zum Abend zu um 1,40 % auf 190,70 €.

DAX etwas höher

Der DAX schloss am vorigen Börsentag bei einem Stand von 12.442 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 12.523 Zählern erreicht, womit es um 81 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten